Weiterhin kein regulärer Betrieb in Sicht

Während zum laufenden Spielbetrieb in den Ligen unverändert keine offiziellen Aussagen vorliegen, ändern auch die Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen nichts daran, dass ein regulärer Trainingsbetrieb im Schach noch immer nicht in Sicht ist.

 

 Die Frage ob, wann und wie es in dieser Saison noch weitergeht, bleibt bis dahin offen, steht angesichts der Corona-Pandemie aktuell aber auch ganz weit hinten an.

 

 

Bleibt gesund!

 

Besucher

Besucherzaehler